Informationen zum IKK classic Volkssportlauf 2020

Veranstalter: die Laufsportgruppe Landeskrone Görlitz e.V.

 

Laufabend mit buntem Gesundheitsprogramm

 

Die Laufgruppe Landeskrone Görlitz e.V. feiert dieses Jahr ihren 40. Jahrestag, dazu lud sie am Freitag den 9. August zum 11. IKK classic Volkssport-Lauf mit buntem Rahmenprogramm auf den Sportplatz Eiswiese in die Südstadt ein. Der Lauf soll an die Anfänge der Görlitzer Laufbewegung um deren Initiatoren, Lothar Ratyschak, Frank Gerle und Werner Horn erinnern.

Der Laufabend fand bereits zum 11. Mal statt und war eine gute Gelegenheit für alt und jung gemeinsam zu laufen. Neu in diesem Jahr war die Kita-run Wertung. Die Kindertagesstätte mit den meisten Startern bekam von der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien einen Scheck in Höhe von 250,00 Euro und einen Wanderpokal überreicht. In diesem Jahr war es das Integrative Kinderhaus Kinderinsel Kunterbunt.

 

Um 18:20 Uhr fiel der erste Startschuss für den Bambini-Lauf. Nach einer zünftigen Erwärmung gingen 19:00 Uhr alle Läufer und Walker auf die 5,5 oder 8 Kilometer lange Runde. 250 Läuferinnen, Läufer und Walker folgten dem Ruf der Laufgruppe, davon über 70 Kinder, die am Bambini-Lauf teilnahmen.

Neben den Läufen konnten alle Sportler und Besucher rund um das Sportplatzgelände bereits ab 18:00 Uhr verschiedene Gesundheitsangebote nutzen. Für das leibliches Wohl war natürlich auch gesorgt. Alle Teilnehmer des 19-Uhr-Laufes nahmen anschließend an der Verlosung attraktiver Preise teil.

Eine besondere Attraktion zum Jubiläum war neben der Kinderbetreuung die Geschwindig-keitsmess-Station für Bälle. Fuß- und Handballer konnten hier ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen.

 

Die Laufgruppe Landeskrone bedankt sich bei allen Sponsoren, Unterstützern und Helfern, die zum Gelingen des Laufabends beigetragen haben.

 

Wir bereiten bereits den 12. IKK classic Volkssportlauf vor

 

Impressionen findet Ihr in der Bildergalerie zum Lauf.